Inselfracht

Einer unserer Tätigkeitsschwerpunkte ist der tägliche Linienverkehr zwischen dem Festland und den Ostfriesischen Inseln. Dorthin transportieren wir mit Frachtschiffen und Fähren Stückgüter, Baustoffe, temperaturgeführte Waren und andere Güter z.T. Teil im Ro – Ro Verkehr. Für die Zustellung oder Abholung Ihrer Sendung auf den Inseln kooperieren wir mit den ortsansässigen Inselspediteuren und Reedereien.

Unter unseren Kunden im Bereich Inseltransporte befinden sich viele Produzenten von Markenartikeln, aber auch andere Speditionen, die von unserem Erfahrungsschatz profitieren.

 

Autofreie Inseln – eine besondere Herausforderung

Wussten Sie, dass die meisten Ostfriesischen Inseln autofrei sind?
Juist, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge gehören dazu – hier bedarf es beim Weitertransport der Waren z.B. Elektrokarren oder Pferdewagen.

Darüber hinaus sind die Inseln wegen der Gezeitenwechsel teilweise nur einmal pro Tag erreichbar.
Ebbe und Flut bestimmen aber nicht nur die Abfahrtszeiten der Frachtschiffe, sondern auch das Timing für Weitertransport und Anlieferung. In der Regel dauern Transporte auf die Inseln deshalb einen Tag länger als andere Sendungen. Bei schlechtem oder stürmischen Wetter oder in den Wintermonaten können weitere Verzögerungen auftreten.

Auf den tideunabhängigen Inseln Borkum und Norderney ist ein Pkw- und Lkw-Verkehr mit gewissen Einschränkungen möglich. Norderney fahren wir in den Sommermonaten sechs bis acht Mal pro Tag mit unserem eigenem Fuhrpark an, so dass in dieser Saison Ihre Sendung meist noch am gleichen Tag eintrifft. Für Borkum gilt Ähnliches wie für die autofreien Inseln.

 

Gut verpackt auf die Inseln

Frachtgüter, die für die Inseln bestimmt sind, müssen seefest verpackt sein, d.h. in Folien oder spritzwassergeschützten Kartons, damit sie nicht beschädigt werden. Denn teilweise werden sie auf offenen Schiffsdecks transportiert und auf den Inseln mit ebenfalls offenen Elektrokarren oder Pferdewagen zugestellt.

Außer “normaler” Fracht liefern wir auch Gefahrgüter sowie Kühl- und Tiefkühlware auf die Inseln. Unser geschultes Team und die technische Ausstattung im Lager und auf den Lkw gewährleisten einen reibungslosen Transport.

Für weitere Informationen nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf – das Team der Spedition Peter Janssen berät Sie gerne.